StartseiteBei uns nicht!?

Bei uns nicht!?

gemeinsam gegen sexuellen Missbrauch im Jugendverband

Das Präventionsprojekt gegen sexuelle Gewalt gibt es bereits seit 2001 in der Evangelischen Jugend in Bayern.



Die Vertrauensleute in Augsburg sind Manuela Paulak und Toby Bernhard . Am besten erreicht ihr uns per mail !!

Hier gibt´s den aktuellen Flyer mit allen Info´s:
Bei uns nicht!

 

Als Vertrauensleute haben wir zwei große Aufgaben:

1. Wir sind eure Ansprechpartner!

Wir sind da....

  • als Kontaktperson für Betroffene.

    Wir beraten, schaffen sichere Räume und haben viel Zeit für Gespräch und Begleitung.

  • als Ansprechpartner in Verdachtsfragen.

    Ohne Handlungszwang blicken wir gezielt auf schwierige Situationen oder auffälliges Verhalten.

  • als Unterstützer einer Beratung/Begleitung vor Ort.

    Gemeinsam mit dem Mitarbeitenden suchen wir Wege und Möglichkeiten, Betroffene zu schützen und in geeignetem Rahmen zu begleiten.

  • bei Fragen rund ums Thema sexueller Missbrauch

  • Wir stehen immer auf der Seite der Betroffenen!

     

    2. Die präventive Arbeit im Jugendverband und darüber hinaus:

    Unser Ziel ist, Strukturen und Nischen, die Übergriffe ermöglichen können, abzuschaffen und Teilnehmer und Mitarbeiter für das Thema zu sensibilisieren.

    Das heißt:

  • Wir bieten Anregungen

    für die Mitarbeiterbildung und Multiplikatorenschulungen und bilden unsere Mitarbeiter aus

  • Wir beraten Ehren-, Haupt- und Nebenamtliche sowie Gremien und Kirchenvorstände
  • Wir schaffen Öffentlichkeit für das Thema sexueller Missbrauch im Jugendverband und darüber hinaus
  • Letzte Änderung: 01.06.2011 (17:13)