StartseiteOffene BehindertenarbeitVeranstaltungen/ Freizeiten

 

 

Veranstaltungen/ Freizeiten

Hier findest Du das aktuelle Programmheft, die Freizeitausschreibungen und ggf. spezielle Hinweise auf besondere Veranstaltungen.

 


Programmheft

das gesamte OBA-Programm - auch mit den Kindergruppen und dem dazugehörigen Anmeldebogen

 

 

Januar bis März 2018 als PDF

 

April bis September 2018 als PDF

 


Unsere Freizeiten 2018

2018 sind wieder einige Freizeiten geplant.

Hier stehen alle Termine.

Die Flyer für die jeweiligen Maßnahmen werden rechtszeitig verschickt bzw. stehen ebenfalls hier.

 

22. bis 25. Juni 2018:

Inklusives PFINGSTPROJEKT

(ohne Übernachtung)

in und mit dem Jugendhaus Lehmbau

Alter der Kinder mit Behinderung: 10-15 Jahre

Verantwortliche Leitung der OBA: Iris Krämer

 

13. bis 15. Juli 2018 (ACHTUNG TERMIN GEÄNDERT!)

Wildes Leben - Inklusives FREIZEITWOCHENENDE

(mit Übernachtung)

im Jugendhaus Lehmbau Hochzoll-Süd

Alter der Kinder mit und ohne Behinderung: 8- 16 Jahre

Verantwortliche Leitung der OBA: Iris Krämer

 

11. bis 19. August 2018:

Segelfreizeit

(mit Übernachtung)

auf dem Segelboot "Windbruid" über das Ijsselmeer/ Niederlande

Alter ab 16 Jahre mit und ohne Behinderung

Verantwortliche Leitung der OBA: Katharina Bezzel

Ausschreibung: hier

 

 

03. bis 07. September 2018:

Kinder-Kunst-Woche

(mit Übernachtung)

in der Hooverstrasse

Alter der Kinder mit und ohne Behinderung: 8-13 Jahre (vereinzelt auch älter)

Verantwortliche Leitung der OBA: Katharina Bezzel

Ausschreibung: hier

Anmeldezettel: hier


                                    

Die wilden Kerle

unsere Jungsgruppe für 7-10jährige mit Down Syndrom

Die wilden Kerle treffen sich einmal im Monat am Freitag und lassen`s richtig krachen! Spielen, toben, basteln und Abenteuer erleben ...

Das Leitungsteam überlegt sich ganz viele Sachen, die wilden Kerlen Spaß machen.

Dieses Angebot ist ein Kooperationsprojekt mit dem Verein Einsmehr e.V..

Alle Termine stehen in unserem allgemeinen Programmheft. Natürlich gibt`s auch weitere Infos im Jugendwerk bei Iris Krämer (Tel.: 0821/ 240 11 433).

 


Letzte Änderung: 22.03.2018 (16:37)